Allgemein

RISIKOKULTUR – Vorstandsverantwortung rückt zunehmend in den Fokus der Aufsicht

By 11. Mai 2020 No Comments

Kultur ergänzt / ersetzt Hierarchie und Kontrolle

In der schnelllebigen VUCA-Welt sind Mitarbeiter gefordert eigenständig zu agieren. Das Modell der zentral gesteuerten, hierarchisch orientierten Organisation knirscht an allen Ecken – und damit steigen aktuell Fehler und Abweichungen vom gewünschten Pfad. Weniger Anweisungen und Regeln bedeutet daher auch das Erfordernis nach einer neuen Form der ORIENTIERUNG. Nicht KONTROLLE, sondern KULTUR und damit das implizite Verständnis für Chancen und Risiken stehen zu Recht im Fokus der Aufsicht.

Praxiserprobten, wirkungsvollen Ansatz für die Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen

Es muss eine KULTUR geschaffen werden, in der Mitarbeiter sich der Risiken des TUNS und UNTERLASSENS bewusst sind. Solch eine Kultur kann – den internationalen Empfehlungen folgend – in 4 KERNDIMENSIONEN gemessen werden.

  • Leitungskultur (Vorbildfunktion des Vorstands und der Geschäftsleitung)
  • Verantwortlichkeit der Mitarbeiter (Kennen der Kernwerte, Akzeptanz der Risikoziele, Übernahmen unternehmerischer Verantwortung)
  • Offene Kommunikation & kritischer Dialog (Angstfreie Kommunikation und sensibler Umgang mit zarten Signalen)
  • Angemessene Anreizstruktur (Finanzielle und immaterielle Anreizsysteme und deren Bewertung)

Gleich kostenlosen und unverbindlichen Selbsttest starten!

Risikokultur

 

Unser Risikokultur-Check schafft klare Verhältnisse und ist der erste Schritt zur Diskussion und Gestaltung der relevanten Themen

Jeder 2. Mitarbeiter70% der kritischen Hinweise

Nutzen Sie unseren Risikokultur-Check als unabhängigen und objektiven Frühindikator zur Bestimmung von Risiken in Ihrem Institut. Mittels onlinebasierter Befragung der Mitarbeiter und Führungskräfte erhalten Sie wertvolle Erkenntnisse zur Weiterentwicklung Ihrer Risikokultur.

Sie erhalten einen aussagekräftigen Report, der sämtliche aufsichtsrechtlichen Themen aus Sicht der Mitarbeiter und Führungskräfte abbildet und dabei die unterschiedliche Sichtweise zwischen Vertrieb und Betrieb greifbar macht.

Onlinebefragung mit Wahlangebot

  • Onlinebefragung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Auswertung nach Führung versus Mitarbeiter
  • Auswertung nach Betrieb versus Vertrieb
  • auf Wunsch Auswertung nach Regionen, Abteilungen oder Teams
  • Inhalte in Abstimmung mit Anforderungen der BaFin bzw. internationalen Publikationen
  • Zahlreiche Insights durch Auswertung in KPI Logik und Benchmarks
  • Möglichkeit zusätzliche Inhalte abzufragen (Module für Werte, Kultur etc.) und individuelle Adaptionen vorzunehmen

Selbsttest starten & Einblicke gewinnen

Investieren Sie 2-3 Minuten Ihrer Zeit und füllen Sie den kostenlosen und unverbindlichen Selbsttest mit ausgewählten Musterfragen aus. Wir senden Ihnen im Nachgang eine Musterauswertung sowie erste Benchmarks zu.

Risikokultur

 

Ich freue mich auf Sie

Sie haben noch Fragen?  Melden Sie sich gerne direkt bei mir.

Herzliche Grüße,

Mag. (FH) Barbara Bauer
Head of Analytics
T.: +43 22 52 25 48 45 – 22
barbara.bauer@emotion-banking.at

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere weiteren KULTUR AUDITIS in Kooperation mit der Initiative „Wertvolle Unternehmenskultur“? Klicken Sie auf die Bilder, um mehr Informationen zu erhalten:

Top Culture Nachhaltigkeit Wertekultur Digitalkultur